Über mich

„Aliquando“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie „na endlich“. Ich habe mein erstes Segelschiff so getauft, nachdem ich mir diesen langgehegten Wunsch erfüllen konnte. Und nun meine erste Webseite zu dem Thema Effektive Mikroorganismen ( EM ) und Wasser.

Noch eine unter vielen?

Nein, seit meiner Berentung habe ich diese Themen für mich erschlossen und deren grundlegende Bedeutung für die ganze Menschheit entdeckt und bin dabei, mich intensiv damit auseinanderzusetzen. Ich darf damit noch einmal etwas ganz Neues  lernen, und kann sagen „na endlich“, nachdem ich in Studium und Berufsalltag nicht damit konfrontiert wurde oder besser, mir über diese grundlegenden Themen keine Gedanken gemacht habe.
Und jetzt möchte ich Sie alle, die der Zufall oder eine konkrete Fragestellung auf diese Seite führt an diesen Themen und meinen neuen Erkenntnissen teilhaben lassen.

Ich möchte mithelfen die Menschen für diese Themen zu interessieren und zu begeistern.

Es ist mir wichtig, ein Bewusstsein für die Bedeutung dieser Thematik zu schaffen, nachdem ich gemerkt habe, dass es vielen Menschen so geht wie mir. Andererseits bin ich sehr froh zu erleben, wie viele Akteure sich schon mit diesen Themen befassen.

Diese Webseite soll einen Beitrag dazu leisten, dass wir lernen, besser für uns selber und unsere Umwelt zu sorgen.

Da trifft sich meine bisherige Tätigkeit mit meinen neuen Aktivitäten.
Auf Basis meines Berufes, ich bin Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und nach meiner Facharztausbildung als Rehamediziner in leitenden Positionen tätig gewesen, betreibe ich an meinem Wohnsitz zusammen mit meiner Lebensgefährtin Frau Barbara Gerhardt (siehe extra Link Naturfriseur) eine Gesundheitsberatung für Menschen aus unserem Lebensumfeld.
Durch meine erste Berufsausbildung, das Studium der Waldorfpädagogik, habe ich wesentliche Einblicke in die Geisteswissenschaft erfahren und konnte dadurch jetzt viel einfacher die Erkenntnisse der Quantenphysik und der wissenschaftlichen Esoterik aufnehmen.
Wesentliche Phänomene aus der Homöopathie, der Krankheitsentstehung und der Psychologie wurden mir begreifbar, ja, das Zusammenspiel der Kräfte in der Natur wird erfahrbar, wenn man sich mit dem Wirken der Mikroorganismen und den elementaren Gesetzmäßigkeiten des Wassers auseinandersetzt. Beides gehört zu den Grundlagen unseres Daseins und enthalten alle Informationen, die der Natur und damit auch uns Menschen erst das Leben ermöglichen.

Alles ist miteinander verbunden!

Dadurch entwickelt sich eine Ehrfurcht und Demut vor der Weisheit der Schöpfung und den  Kräften der Natur.
Das bedeutet gleichzeitig, dass der Mensch mit seinen Fähigkeiten und seinen gestalterischen Kräften Verantwortung für sein Handeln übernehmen darf! In erster Linie für sich selber, aber auch für die Allgemeinheit, denn alles hängt zusammen! Wir müssen die Grundprinzipien der Natur verstehen lernen und begreifen, dass wir nur im Einklang mit ihr überleben werden.

Der Einsatz von Mikroorganismen und lebendigem Wasser mag dafür ein guter Anfang sein

Bedingt durch die Beschäftigung mit EM und Wasser habe ich nach einem Weg gesucht, wie ich die Produkte, die ich für geeignet halte und mit denen ich die besten Erfahrungen gemacht habe, meinem regionalen Umfeld zur Verfügung stellen kann. Ich habe ein kleines Gewerbe gegründet und bin mit Hilfe meiner Partner jetzt in der Lage, ein begrenztes Sortiment vor Ort zur Verfügung zu stellen. Ich will keinen großen Vertrieb betreiben sondern verstehe meinen Einsatz mehr als ideellen Beitrag für mein Lebensumfeld und als Basis für gemeinsame Erfahrungen.

Ihr Stefan Zinck